Freitag, 18. Juli 2014

Vegan Wednesday # 99 - endlich wieder dabei...

Endlich, endlich bin ich auch mal wieder beim Vegan Wednesday dabei – schließlich wird nächste Woche schon der 100. Gefeiert, da muss man sich ja aufwärmen. Gesammelt wird heute übrigens bei Regina, die bestimmt wieder ein tolles Board zusammenstellt.
 
Ich war am Mittwoch zuhause, weil ich leider nach einem kleinen Sportunfall (habe beim morgendlichen Joggen vor mich hingeträumt und leider einen schönen Stein übersehen mit dem Ergebnis, dass ich mit dem linken Knie auf dem nächsten Stein gelandet bin und die hübsche Wunde mit sieben Stichen genäht werden musste…) ein geschwollenes Knie hatte, das ich hoch legen sollte.
Da das auch gut auf der Terrasse geht und die Sonne schien, gab es Frühstück auf selbiger:
 

 
Es gab eine Müslimischung aus Vfy mit Banane, Weintrauben, Johannisbeere mit der Schoko-Hafermilch von Kölln, die ich vor einiger Zeit gekauft habe und die als einzige noch im Vorrat war. Dazu Kaffee.
 
Mittags hatte ich Lust auf eine Art Sandwich:
 
Daher habe ich mal die Vollkorn-Pita-Taschen von Davert ausprobiert. Kurz in den Toaster und dann mit allem füllen, was man so hat. In meinem Fall war das Hummus, Avocado, Tomate, Gurke, Paprika, Salat, getrocknete Tomaten und Kräuter-Tofu, der fast wie Schafskäse schmeckt. Sehr lecker!
 
 

 
Zwischendurch gab es dann eine Schale Obst: Pflaumen, Himbeeren, Aprikosen und Ananas. Für Obstfans ist der Sommer doch die allerschönste Jahreszeit!
 
Abends hatte ich Lust auf Salat, daher gesellten sich verschiedene Tomaten, Pinienkerne und etwas Risella zu frischem (Bio-) Rucola. Dazu gab es eine Scheibe Pumpernickel, auf das ich zurzeit total stehe. Die Bio-Eigenmarke von Rewe hat übrigens eins, das komplett ohne Zucker bzw. Rübensirup auskommt. Dafür ist es tatsächlich auch etwas heller. Als Nachtisch gab es ein Stück Bitterschokolade.
 
 

 
Jetzt freue ich mich auf die kommende 100. Ausgabe und bin schon sehr gespannt, was das Vegan-Wednesday-Team so ausgeheckt hat…

Kommentare:

  1. Hi! Schön, dass du wieder dabei bist und gute Besserung!! Deine Pitatasche vom Mittag sieht ja super aus! Das würde ich auch gern mal in meiner Mittagspause verspeisen...

    AntwortenLöschen
  2. Mmmm, die Vollkorn-Pitatasche sieht sehr gut aus. So etwas muss ich auch mal wieder machen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen