Mittwoch, 13. November 2013

Vegan Wednesday # 65




...schon wieder Mittwoch und Julia von Mixxed Greens sammelt diese Woche die veganen Leckereien...vielen Dank!
Hier im Norden ist es übrigens richtig schön und sonnig, wenn auch ziemlich kalt, Also hier kein Novembergrau, aber ich glaube das holt uns morgen wieder ein :-(

Mittwoch ist irgendwie der Tag, an dem ich immer viel unterwegs bin und daher selten selbstgekochte Sachen zeigen kann. Aber egal - verhungert bin ich jedenfalls nicht.

Morgens:
Eine Hündin in der Nachbarschaft ist gerade läufig und die Besitzerin geht leider um die gleiche Zeit wie ich (womit wir interessanterweise die Einzigen sind). Damit haben der Hund und ich unsere Laufrunde im Rekordtempo erledigt und konnten daher noch ein bißchen Weg dranhängen.
Danach (also später im Büro) gab es wieder mein übliches Müsli im Glas, Dieses Mal mit Banane, Apfel, Kiwi, Weintrauben, Mango und Kakaonibs.

Mittags:
...war ich mit einer lieben Freundin, die hier um die Ecke arbeitet verabredet und wir waren beim Asiaten. Bei mir gab es Wakame-Salat, Frühlingsrollen und Gemüsespieße. Fazit: naja geht so. Wakame und ich werden keine Freunde. Hat mir zu streng geschmeckt. Nächstes Mal nehme ich wieder ein Gemüsegericht mit Reis...

Nachmittags:
Da ich abends noch beruflich unterwegs war und ich die Vermutung hatte, dass das vorhandene Buffet nichts veganes hergeben würde, habe ich nachmittags noch einen "Milchkaffee" und eine kleine Schüssel mit Möhren, Cocktailtomaten, Cashews, Walnüssen, Datteln und einer Feige verdrückt. Und noch eine Birne - die auch wie Birne aussah, daher kein Foto.

Ansonsten teste ich mich gerade durch einige "Kaffeealternativen" - mein Test und die Bewertung folgt hoffentlich morgen...

Wenn Ihr wissen wollt, was ich sonst so esse, schaut mal hier:

Kommentare:

  1. Ach, ich bin richtig froh, dass meine beiden Jungs kastriert sind und somit nicht hinter irgendwelchen Katzen her sind - der Unfug, den sie sonst so anstellen, reicht nämlich schon aus ;)
    Was ist denn die Basis für dein Müsli? Entdecke ich da Chiasamen oder täuscht mich mein Blick ins Glas?

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist tatsächlich etwas nervig... Aber T. hat es nicht über sich gebracht, unseren Hund zu kastrieren. Männer beziehen so was ja irgendwie immer auf sich...:-)
      Ja Chiasamen sind tatsächlich drin. Ich habe mal ein Post mit den Zutaten gemacht. Schau einfach mal unter dem folgenden Link: http://vegsandlove.blogspot.com/2013/10/lieblingsrezeptemuslimischung.html

      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen